die musik

Der Winterthurer Jazz-Musiker Walter Weber spielt mit seiner New-Orleans-Jazz-Band auf gefühlsvoller Art den selten zu hörenden alten Jazz aus der Zeit des New Orleans Revivals der 40er Jahre. Das Repertoire umfasst alle gängigen Standards, aber auch leisere Balladen, Blues und Boogie Woogie. Vorbilder sind die verschiedenen Bands von George Lewis, Bunk Johnson, Jim Robinson u.a.

Alle Musiker von Walter Weber waren mehrmals in der Hauptstadt von Lousiana, eben New Orleans, um die Musik und ihre Einflüsse an Ort und Stelle zu studieren und sie weiterhin für ein breiteres Publikum in Europa lebendig erhalten zu können, denn die meisten der grossen alten Vorbilder sind inzwischen gestorben. Die meisten Musiker kommen wiederum aus verschiedenen Ländern Europas und zählen bis anhin zur Weltklasse im New Orleans Jazz.

00:00/00:00
Walter Weber, Klarinette
Walter Weber, Klarinette